FUNKTIONSSICHERHEIT FÜR IHRE BESCHLÄGE

Regelmäßige Wartung von Beschlägen trägt zur langfristigen Funktionssicherheit der Fenster bei. Sicherheitsrelevante Beschlagteile wie Eck- und Lenkerlager sind darum auf ihren festen Sitz hin zu prüfen und auf Verschleiß zu kontrollieren. Je nach Erfordernis müssen die Befestigungsschrauben nachgezogen bzw. die Teile ausgetauscht werden.

Für Gewährleistungsansprüche sind min. 1x jährlich folgende Wartungsarbeiten durchzuführen:

  • alle beweglichen Teile und Verschlussstellen einschließlich der sicherheitsrelevanten Bauteile auf Funktion prüfen und gegebenenfalls einstellen.
  • Reinigung und Pflege der gesamten Fensterprofile und Dichtungen – verwenden Sie nur Reinigungs- und Pflegemittel, die den Korrosionsschutz der Beschlagteile nicht schädigen.

Einstellungen an den Beschlägen, insbesondere bei Ecklagern und Scheren, sowie Auswechseln von Beschlagteilen und Aus- oder Einhängen der Öffnungsflügel dürfen nur vom Fachbetrieb ausgeführt werden.*

Ihre Fenster und Türen sind mit der neuesten Technik an Dreh-/Kippbeschlägen ausgestattet. Der hohe technische Standard der Beschläge gewährleistet optimale Funktionen und Bedienerfreundlichkeit.

Damit dies auf Dauer auch so bleibt, empfehlen wir einen regelmäßigen Wartungs- und Pflegeservice. Sorgfältiger und fachkundiger Service durch ausgebildete Fachkräfte garantiert eine langfristige Funktionssicherheit und erhält den Wert Ihrer Fensteranlagen auf lange Sicht.

* Quelle: Dokumentationsunterlagen aller Beschlaghersteller (Produkthaftung)